VILLA GLOBAL – THE NEXT GENERATION

Berlin verändert sich und auch die VILLA GLOBAL hat sich gewandelt. Viele neue Leute sind eingezogen: THE NEXT GENERATION. 14 Räume – 15 Namen und Geschichten. Wer die Türen öffnet, sich genau umsieht und den Dingen auf den Grund geht, kann viel erfahren. Menschen zwischen 14 und 79 Jahren haben ihre Geschichten preisgegeben und sich aktiv an der inhaltlichen und räumlichen Gestaltung der Räume beteiligt.

Die Ausstellung ist das Ergebnis des Modellprojektes »Heimat Berlin. Migrationsgeschichte für Kinder«, gefördert vom Bundesministerium im Rahmen des Programms »Toleranz fördern – Kompetenz stärken«. Sie richtet sich an Kinder ab 10 Jahren und alle anderen, die mehr über die Vielfalt unserer Stadt und über ihre Bewohnerinnen und Bewohner erfahren wollen.

-> Begleitheft »Wer wohnt in der VILLA?« als PDF
-> Begleitheft zur VILLAGLOBAL als PDF